Funktionen und Vorteile

  • Produkteigenschaften des Ventilgehäuses

    • 2-in-1-Ventilgehäuse für Temperaturregelung und automatischen Abgleich
    • Integrierter Differenzdruckregler
    • Maximaler Differenzdruck = 60 kPa
    • Beschränkung des maximalen Durchflusses auf 25 bis 135 Liter pro Stunde
    • Nennweiten: DN 10,  DN 15 und DN 20
    • Bauformen: Eck, Durchgang, Axial, Winkeleck rechts, Winkeleck links 
    • KEYMARK zertifiziert und geprüft nach EN 215

  • Einfache Konstruktion und Planung

    Das Dynamic Valve™ ist eine große Arbeitserleichterung für alle, die an der Einrichtung und Planung von Zweirohrheizungssystemen beteiligt sind. Es bietet alle Vorteile eines automatischen hydraulischen Abgleichs in Kombination mit einer optimalen Temperaturregelung. Die Möglichkeit, die Heizkörper in einem solchen System genau abzugleichen und zu regeln, ist der Schlüssel zu einer besseren Leistung, niedrigerem Energieverbrauch und einer höheren Nutzerzufriedenheit.

     

  • Einfachheit

    - Einfachere Planung durch weniger Komponenten

    - Geringerer Zeitaufwand für Diagnosen, Berechnungen, Besprechungen und Vorbereitungen

    - Schnelle, zuverlässige und unkomplizierte Inbetriebnahme

    Zuverlässiger Betrieb

    - Rund um die Uhr ein optimiertes Heizungssystem

    - Behebung von typischen Problemen wie Heizungsgeräuschen und langen Anlaufzeiten

    - Keine Beeinträchtigung des Systemabgleichs durch Benutzer möglich

    - Höhere Kundenzufriedenheit und weniger Serviceeinsätze

    Energieeffizienz

    - Niedrigerer Energieverbrauch durch verbesserte Temperaturregelung

    - Geringere Pumpkosten durch Pumpenoptimierung und geringere Durchflussmengen

    - Weniger Wärmeverluste über die Rücklaufleitung des Heizsystems durch Regelung der Temperaturdifferenz im System

    - Höhere Kessel- bzw. Fernwärmeeffizienz durch niedrigere Rücklauftemperaturen

  • Einfache Installation und Inbetriebnahme

    Wenn Sie sich bei der Installation eines Heizungssystems für das hochwertige Dynamic Valve™ entscheiden, können Sie sich auf zuverlässigen Betrieb für viele Jahre freuen. Von außen sieht das Ventil aus wie jedes andere. Das Geheimnis liegt in seinem Inneren: Bei der Montage der Ventile installieren Sie gleichzeitig auch die für einen automatischen Abgleich nötigen Bauteile. Um das System korrekt in Betrieb zu nehmen, müssen die Ventile an den einzelnen Heizkörpern nur auf den richtigen maximalen Durchfluss eingestellt werden.

     

  • Einfachheit

    - Installation genau wie bei herkömmlichen Heizkörperventilen 

    - Weniger Komponenten zu installieren: keine zusätzlichen manuellen Strangventile

    - Schnelle und leichte Inbetriebnahme durch Voreinstellung des maximalen Durchflusses

    - Einfache Druckprüfung an einem Heizkörper anstelle von Durchflussprüfung am Strang

     

    Zuverlässiger Betrieb

    - Kompensation normaler Nachfrageschwankungen durch automatisch abgeglichenes System

    - Kein Verstellen des Systemabgleichs durch den Benutzer möglich

    - Gleichmäßige Wärmeverteilung im gesamten Gebäude

    - Zufriedene Kunden und keine Serviceeinsätze

     

    Flexibilität

    - Weitere Vereinfachung dank des Werkzeugs zur Voreinstellung und durch das dP tool™

    - Einfache Lösung individueller Komfortprobleme ohne Störung des Systemabgleichs

    - Keine Abhängigkeit von anderen Komponenten des Heizungssystems

     

     

     

  • Komfort für Benutzer

    Dynamic Valve™ ist ein Produkt, das klassischerweise in Wohnhäusern zum Einsatz kommt. Viele Eigentümer, Mieter und andere Benutzer kennen sicherlich die typischen Probleme einer Heizungsanlage: lästige Geräusche, ungleichmäßige Erwärmung und hohe Energiekosten. Mit Dynamic Valve™ kann der Wohnkomfort jetzt deutlich erhöht werden.



     

  • Komfort

    - Genaue und konstante Temperaturregelung

    - Kurze Anlaufzeiten

    - Geräuscharmes Heizen

    Zuverlässiger Betrieb

    - Unterbindung der typischen Heizungsprobleme durch automatischen Abgleich

    - Minimale Beeinträchtigungen während des Einbaus  

    - Weniger Beschwerden durch Mieter

    - Kein Eingriff in Systemabgleich durch Benutzer möglich

    Energieeffizienz

    - Niedrigere Einstellung für die gewünschte Raumtemperatur dank optimierter Regelung möglich (jedes Grad Celsius weniger entspricht einem durchschnittlich um 5 bis 8 Prozent geringeren Energieverbrauch)

    - Weniger Stromkosten durch optimierte Pumpeneinstellungen 

    - Geringerer Energieverlust und höhere Heizkessel- oder Fernwärmeeffizienz durch optimierte Temperaturdifferenz 

    - Geringere Kosten und niedrigere Energierechnung

  • Möchten Sie mehr erfahren? Sprechen Sie uns an!

    Im Bereich Heizkörperthermostate bietet Danfoss eine Vielzahl an Thermostaten und Ventilen für flexible Lösungen.

    Sie sind an unseren Produkten und Lösungen interessiert? Senden Sie uns Ihre Anfrage per E-Mail.

     

Be social Take part

Verbinden Sie sich mit uns in den sozialen Medien

Lernen Sie uns kennen und bringen Sie sich ein