Danfoss LinkTM erhält German Brand Award 2017

Einzelraumtemperaturregler als ausgezeichnete Smart-Heating-Lösung

German Brand Award 2017 Der zentrale Einzelraumtemperaturregler Danfoss Link ist einer der Preisträger des German Brand Award 2017. Bei der feierlichen Gala im Deutschen Historischen Museum in Berlin zeichnete die Jury das drahtlose System in der Kategorie Industry Excellence in Branding Heating & Bathroom aus. Danfoss Link hatte von Stiftung Warentest zu Jahresbeginn 2017 bereits das Qualitätsurteil „Gut“ erhalten.

- Donnerstag, 13. Juli 2017 Von Danfoss Heating

Danfoss Link regelt die Wunschtemperatur in einzelnen Räumen mit elektronischen Connect-Thermostaten und/oder einer Fußbodenheizung. Über den einfach zu bedienenden Touchscreen des WLAN-fähigen Zentralreglers erfolgt die Programmierung. Alternativ lässt die Smart-Heating-Lösung auch den Zugriff über eine App zu. Danfoss Link bietet hohen Heizkomfort und reduziert gleichzeitig den Energieverbrauch durch individuell einstellbare Absenkphasen, einen Pause-Modus oder eine voreinstellbare Urlaubsfunktion. Das System kann mit der Smartphone- und Tablet-Applikation LinkApp zu jeder Zeit und von überall aus zusätzlich gesteuert werden.
Der Rat für Formgebung und das German Brand Institute heben mit dem German Brand Award Markenkompetenz und Qualität medienwirksam hervor. Ausgezeichnet wird in den drei Wettbewerbsklassen „Excellence in Branding“, „Industry Excellence in Branding“ sowie „Excellence in Brand Strategy, Management and Creation“. Eine unabhängige Jury, bestehend aus Markenexperten unterschiedlicher Disziplinen, vergibt den Preis in 51 Kategorien, die Kriterien werden offen kommuniziert. In diesem Jahr gab es 1.200 Einreichungen.
Der German Brand Award würdigt seit dem Jahr 2016 die deutsche Markenlandschaft. Anfang des Jahres 2017 testete Stiftung Warentest zehn Heizkörperthermostate und sprach Danfoss Link das Qualitätsurteil „Gut (2,1“) zu. Danfoss hatte zuvor bereits beim German Design Award 2017 für seine Danfoss LinkApp die Auszeichnung „Special Mention“ in der Kategorie Interactive User Experience erhalten
Weitere Informationen unter 

 

 

Be social Take part

Verbinden Sie sich mit uns in den sozialen Medien

Lernen Sie uns kennen und bringen Sie sich ein