Bei Heizung und Warmwasser gibt Danfoss den Ton an

Elbphilharmonie Die Elbphilharmonie steht in vielen Bereichen für das Außergewöhnliche. Das gilt für die ihre Optik und Akustik ebenso wie für ihre Gebäudetechnik. In der Heizungstechnik und hygienisch sicheren Trinkwassererwärmung sind fast überall Produkte von Danfoss dabei. Sie sorgen für Energieeffizienz, Komfort und Behaglichkeit.

- Mittwoch, 30. August 2017 Von Danfoss Heating

Das beginnt bei der Fernwärmeversorgung mit Druck-, Differenzdruck-, Temperatur- und Volumenstromreglern von Danfoss, die sich sowohl im Versorgungsnetzt als auch in den Übergabestationen befinden. MicroPlate™-Wärmeübertrager trennen bei indirekten Stationen das Versorgungsnetz des Betreibers Vattenfall von der Hausinstallation und sorgen gleichzeitig für eine bedarfsgerechte wie energieeffiziente Wärmeübertragung.

Speicherladesysteme vom Typ ThermoClean® mit integrierter thermischer Desinfektion zur Legionellen-Prophylaxe versorgen das in der Elbphilharmonie gelegene Hotel WestIn zentral mit hygienisch sicherem Trinkwarmwasser. Sie erwärmen das Trinkwasser auf mehr als 70° C und halten diese Temperatur im kombinierten Reaktionsbehälter und Trinkwasserspeicher für mehr als 5 Minuten. So sterben im Wasser befindliche Legionellen ab und können sich nicht vermehren.

Während der Wellnessbereich des Hotels mit Fußbodenheizung ausgestattet ist, verfügen die Hotelzimmer im Bad über traditionelle und vor den Fenstern über Unterflur-Konvektoren. Einige Wohnungen sind hingegen mit kombinierten Heiz- und Kühldecken ausgestattet. Um alle Heiztechnischen Einrichtungen mit der erforderlichen Heizenergie zu versorgen, gleichzeitig lästige Strömungsgeräusche und unnötigen Energieverlust zu vermeiden übernehmen in dem verzweigten Versorgungsnetz der 14 Etagen des Hotels ASV-Strangventile den Hydraulischen Abgleich. Einmal korrekt voreingestellt, passen sie Differenzdruck und Volumenstrom automatisch zwischen Null und Einhundert Prozent dem jeweiligen Lastzustand an.

Den hydraulischen Abgleich in den kombinierten Heiz- und Kühldecken der Eigentumswohnungen übernehmen automatische Abgleich- und Regelventile AB-QM. Sie eignen sich für Medien-Temperaturen von -10 bis 120° C und damit sowohl für Heiz- als auch Kühlbetrieb. Zur Umschaltung sind 6-Wege-Umschaltventile mit Stellantrieb eingebaut. Wo in Hamburg die Musik spielt, sorgt Danfoss für Energieeffizienz, Komfort und Behaglichkeit.

 

 

Be social Take part

Verbinden Sie sich mit uns in den sozialen Medien

Lernen Sie uns kennen und bringen Sie sich ein