Neues druckunabhängiges Heizkörperventil

738x415_TRV_Dynamic_Valve Ganz gleich, ob Sie als Fachmann Zweirohr-Heizungssysteme einrichten, installieren oder in Betrieb nehmen: Sie kennen sicherlich die Schwierigkeit, unterschiedliche Betriebsbedingungen im System anpassen zu müssen, die aufgrund von Druckschwankungen auftreten. Diese Schwankungen führen zu einer ungleichmäßigen Wärmeverteilung, lästigen Heizungsgeräuschen und überhöhtem Energieverbrauch – und sind oft Grund für Mieterbeschwerden.

- Donnerstag, 9. April 2015 Von Heizkörperthermostate

Das Danfoss Dynamic Valve™ ist ein neues Heizkörper-Thermostatventil mit 2-in-1-Funktion und wurde speziell für die Behebung von Druckschwankungen entwickelt. Neben dem herkömmlichen Regelventil mit voreingestelltem Durchfluss verfügt es auch über einen integrierten Differenzdruckregler. Sind alle Heizkörper mit einem Dynamic Valve™ ausgestattet und auf den erforderlichen Durchfluss eingestellt, erfolgt der Abgleich und die Inbetriebnahme des gesamten Heizungssystems ganz automatisch.

 

Die Folge: konstante und gleichmäßige Temperaturen. Zudem profitieren die Mieter von einer geräuschlosen und komfortablen Heizung und verbesserter Energieeffizienz. All das wird ermöglicht durch ein Ventilgehäuse, dessen Einrichtung, Installation und Inbetriebnahme quasi kinderleicht sind.

 

 

Be social Take part

Verbinden Sie sich mit uns in den sozialen Medien

Lernen Sie uns kennen und bringen Sie sich ein